Israelpedia: Zionismus heute

Liebe JuFo-Mitglieder, Liebe Interessierte, Vom 30.10. bis zum 01.11. findet in Hannover die JuFo Akademie statt. Wir freuen uns auf drei Tage mit euch, an denen wir über Zionismus heute diskutieren. Die aktuellen Ereignisse am Tempelberg oder ein Überblick über die israelische Politik. Seid dabei und meldet euch bis zum 20. Oktober bei uns an.

Weitere Infos und Anmeldung bei Monty-Maximilian Ott.

Teilnahme ab 17 bis 35 Jahre. Es wird eine Teilnahmegebühr von 30,00 EUR erhoben. Darin enthalten: Programm, Unterkunft, Verpflegung vor Ort, Materialien.


Das vorläufige Programm findet ihr hier:


Freitag, 30. Oktober - Politik

Bis 15.00 Uhr
Ankunft und Check in

15.30-16.00 Uhr
Begrüßung durch den Bundesvorstand

16.00–17.00 Uhr
Allgemeine Einführung zum Konzept Sommerakademie und gegenseitiges Kennenlernen

17.00–19.00 Uhr
Workshop – Parteienlandschaft nach der Wahl

19.00–20.00 Uhr
Gemeinsames Essen

20.00-21.00 Uhr
Vortrag: Entwicklung und Verwicklung der Israelischen Politik

Ab 21.00 Uhr
Ende des ersten Tages und Come Together


Samstag, 31. Oktober – Politik/Religion

8.00–9.00 Uhr
Gemeinsames Frühstück im Hotel

9.00–11.00 Uhr
Vortrag: NGOs im Heiligen Land

11.00-11:15 Uhr
Kaffeepause

11:15-13.00 Uhr
Workshop: Konflikt um den Tempelberg

13.00-15.00 Uhr
Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung

15.00-17.00 Uhr
Gruppengespräch Religiöser Pluralismus im Heiligen Land

17.00-19.00 Uhr
Tischgespräch: Diskriminierung des liberalen Judentums in Israel

19.00-20.00 Uhr
Abendessen und Tagesreflexion

20.00-22.00 Uhr
Filmvorführung

Ab 22.00 Uhr
Israel-Party


Sonntag, 1. November - Wirtschaft

9.00-10.00 Uhr
Frühstück

10.00-11:30 Uhr
Einleitung: Von Sozialismus und Liberalismus – Israels Wandel?!

11:30-13.00 Uhr
Workshop: Start-Up Nation Israel

13.00-15.00 Uhr
Mittagessen und anschließende Evaluation

15.00 Uhr
Abreise



Zwischenzeilen

Pharmazie-Gigant Teva muss tausende Mitarbeiter entlassen weiter

Pressemitteilungen

Israelfreunde verlangen ├ťberarbeitung des Passus zum Nahen Osten weiter