Nr. 33/2016 – Woche 15.08.16 bis 21.08.16

Dentalindustrie in Israel wächst stetig

Es ist eine der Industrien in Israel, die in den letzten Jahren am meisten gewachsen
ist: Mit jährlichen Umsätzen von mehreren Millionen USD sind Produkte der
israelischen Dentalindustrie zu wichtigen Exportartikeln geworden. Nach Angaben
des israelischen Instituts für Exporte, gibt es bereits mehr als 100 Firmen, die in
dem Gebiet tätig sind. Einige Unternehmen aus der Dentalindustrie konnten auch
sehr lukrativ ins Ausland verkauft werden.

„Heutzutage geht es nicht mehr nur darum, Zahnimplantate zu exportieren, sondern
wir konzentrieren uns darauf, ganzheitliche Lösungen anzubieten. Von den ersten
Schritten, in denen wir einen Behandlungsplan für den Patienten erstellen, indem wir
die eigentliche Implantation mithilfe von 3D-Technologien planen bis hin zum
Drucken von Stents, Zahnimplantaten und sogar den Werkzeugen, die für den
Eingriff gebraucht werden“ erklärt Orna Bar-Shalom die wichtigsten Aufgaben ihres
Familienunternehmens.


Auch Bleachingmethoden werden von israelischen Unternehmen angeboten
(Bild: Meodental.com)


Weitere Informationen:
Dentalindustrie wächst (eng), Ynet, 09.08.16
http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4838961,00.html

 

--> Die gesamte Ausgabe der Zwischenzeilen als PDF herunterladen. <--

 

 

 



Zwischenzeilen

Pharmazie-Gigant Teva muss tausende Mitarbeiter entlassen weiter

Pressemitteilungen

Israelfreunde verlangen Überarbeitung des Passus zum Nahen Osten weiter