Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Bild Israels in den deutschen Medien

23. August 2023 @ 18:00 - 20:00

Eine VA der AG BONN

Der in Israel lebende freischaffende Journalist Oliver Vrankovic befasst sich mit dem Bild Israels in den deutschen Medien.

Vrankovic stellt in seinem Vortrag dar, wie in deutschen Medien u.a. durch einseitige und vereinfachte Darstellungen des komplexen israelisch-palästinensischen Konflikts nicht selten antizionistische Narrative erzeugt werden. Statt als Heimstätte für Jüdinnen und Juden und Zufluchtsort vor antisemitischer Verfolgung wird Israel in der Berichterstattung nicht selten als Kolonial- und Apartheidstaat sowie als negativer Hauptakteur im Nahostkonflikt dargestellt. Vrankovic zeigt auf, dass der Blick oft allzu sehr auf israelische Friedenshemmnisse gelenkt wird, während der antiisraelische Fanatismus auf der arabischen Seite relativiert wird.

Der in Deutschland geborene Vrankovic lebt seit 2007 in Israel und arbeitet in einem Elternheim der „Vereinigung der Israelis mitteleuropäischer Herkunft“. Zudem ist er freischaffender Journalist für deutsche Medien u.a. für die Jungle World und die Jüdische Allgemeine.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung unter an.