Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gespräch mit Dr. Tobias Lindner: Die Einzigartigkeit der deutsch-israelischen Beziehungen

19. Januar @ 19:00 - 20:30

Eine VA der DEUTSCH-ISRAELISCHEN GESELLSCHAFT BERLIN UND BRANDENBURG e.V.

Online-Gespräch mit Dr. Tobias Lindner MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt.

Dr. Tobias Lindner studierte Technische Volkswirtschaftslehre an der Universität Karlsruhe, arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie und schloss 2011 seine Promotion ab.

Seit Juni 2011 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages in der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen und war zuletzt Sprecher für Sicherheitspolitik, Obmann im Verteidigungsausschuss, Mitglied im Haushaltsausschuss und stellvertretender Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses. Seit Dezember 2021 ist er Staatsminister im Auswärtigen Amt.

Anmeldung erforderlich über das Formular auf:

Dr. Tobias Lindner: Die Einzigartigkeit der deutsch-israelischen Beziehungen – DIG Berlin und Brandenburg

Die Zoom-Zugangsdaten werden Ihnen mit der Anmeldungsbestätigung geschickt.

Details

Datum:
19. Januar
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online: Zoom

Veranstalter

DIG Berlin und Brandenburg e.V.