Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Israel 75 – Herausforderungen und Möglichkeiten

15. Oktober 2023 @ 19:00 - 21:00

Eine VA der DIG AG BODENSEE-REGION

Vortrag von Botschafter (a.D.) Ilan Mor

Israel ist ein buntes demokratisches Land in einem spannungsgeladenen Umfeld – Heimat nicht nur, aber vor allem von Jüdinnen und Juden. Viele von ihnen sind vor und nach 1948 als Einwanderer/-innen vor Hass und Verfolgung in ihren Herkunftsländern geflohen. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist aus dem agrarisch geprägten Entwicklungsland ein Hightech-Land geworden. Wie kommen die verschiedenen ethnischen, religiösen und kulturellen Communities Israels miteinander aus – und wo verlaufen Konfliktlinien? Bedeutet die Regierungsbeteiligung ultra rechter Strömungen eine Gefahr für den Fortbestand von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Israel?

Seit seinem Eintritt in den diplomatischen Dienst Israels im Jahr 1983 und während seiner gesamten Laufbahn hat Botschafter Ilan Mor eine Vielzahl diplomatischer Ämter bekleidet, mit besonderem Schwerpunkt auf geostrategischen Fragen im In- und Ausland. Zwischen 2004 und 2009 diente er als Minister und als stellvertretender Missionschef (DCM) an der Botschaft von Israel in Berlin. Von 1992 bis 1996 war er Leiter der Informationsabteilung und Pressesprecher an der Botschaft von Israel in Bonn.

Eine gemeinsame Veranstaltung von vhs Konstanz, Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V.

Eintritt frei

Details

Datum:
15. Oktober 2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://konstanz.deutscher-koordinierungsrat.de/gcjz-konstanz-Israel-75-2023

Veranstaltungsort

Freiräume, Ecke Hofhalde, KONSTANZ
Freiräume, Ecke Hofhalde,
Konstanz,
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

DIG AG Bodensee-Region
Veranstalter-Website anzeigen