Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nadine Kettler liest aus einem Werk von Jacob Picard

10. Mai @ 18:00 - 19:30

Eine VA der DIG AG BADEN-BADEN.

Nadine Kettler liest am 10.5. ( Tag der Bücherverbrennung) um 18 Uhr am Ludwig-Wilhelmplatz /hinter der ev. Stadtkirche aus einem Werk von Jakob Picard, einem der vergessenen Schriftsteller, deren Werke 1933 auf den Index kamen und verbrannt wurden.

Nadine Kettler wurde als jüngstes von 7 Kindern in Wuppertal geboren. Bereits im Kindesalter lernte sie Geige spielen, nahm Ballettstunden und spielte leidenschaftlich Theater. Nach Schule und Studium trat sie dann ihr Anfängerengagement am Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt/ Quedlinburg an. Zuvor hatte sie bereits an den Wuppertaler Bühnen und am TIC (Theater in Cronenberg) in Wuppertal gespielt. Weitere Engagements führten sie u.a. ans Stadttheater Trier und ans Staatstheater Nürnberg . Seit 2004 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Baden-Baden. Außerdem ist sie regelmäßig als Sprecherin für die deutschen Rundfunkanstalten (hauptsächlich SWR) und ARTE tätig und in Fernsehproduktionen, wie „Die Fallers“ oder „Tatort“ zu sehen.

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ludwig-Wilhelmplatz
Baden-Baden, 76530

Veranstalter

DIG AG Baden-Baden