Online-Seminar: Die israelische Demokratie und der Nahostkonflikt

FÜR DIESE VERANSTALTUNG BITTE DAS UNTEN STEHENDE ONLINE-ANMELDEFORMULAR AUSFÜLLEN.

WANN:

Freitag, den 7. August 2020  15:30 – 19:30 Uhr

Samstag, den 8. August 2020  11:00 – 15:00 Uhr

DAS SEMINAR:

Im Seminar erhalten Interessierte (mit und ohne Vorkenntnisse) die Möglichkeit, sich intensiv mit Israel, dem Konflikt mit den Palästinenser*innen und den arabischen Staaten und Friedensinitiativen auseinanderzusetzen sowie die Perspektive auf den Konflikt von außen zu reflektieren.

Letzterer Aspekt zielt auch darauf ab, israelbezogenen Antisemitismus identifizieren und von Kritik an Aktionen des israelischen Staates unterscheiden zu können. Derzeit können wir diese Workshops kostenlos anbieten. Bedingt durch das neuartige Corona-Virus führen wir unsere Seminare online durch. Das Online-Format erfordert mindestens zwei Seminar-Tage à 4 Stunden.

Folgende Themen werden im Seminar-Ablauf* behandelt:

TAG 1

  • Station 1: Israels Demokratie
  • Station 2: Zionismus, Antisemitismus und die Staatsgründung Israels

 

TAG 2

  • Station 3: Konfliktlösungsversuche und Anti-Israel-Bias
  • Station 4: Definitionen für israelbezogenen Antisemitismus und ihre Anwendung auf Beispiele

 

*Da unser Seminar ein work-in-progress ist, können sich einzelne Stationen bis zum Termin noch ändern .

Vorwissen: Auf einer Skala von 1 - 10, wie würdest du deine Kenntnisse über Israel und den Nahostkonflikt einschätzen, wenn 10 der Israelexperte bzw. die Israelexpertin wäre?

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.